Geschäftsstelle sucht Projektkoordinator/IN

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Link zur Stellenanzeige


Niedergelassene Hämatologen und Onkologen in Deutschland

Der Berufsverband der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen in Deutschland - BNHO e.V. ist im Mai 2000 mit Sitz in Berlin gegründet worden und vertritt bundesweit die berufspolitischen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder. Aktuell sind rund 590 niedergelassene Fachärzte der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie bzw. mit vergleichbarer hauptamtlicher onkologischer Tätigkeit im Berufsverband Mitglied. Die im BNHO zusammengeschlossenen Hämatologen und Onkologen behandeln jährlich gut 600.000 Krebskranke. Der Vorstand besteht aus acht Personen und wird alle drei Jahre gewählt. Die Geschäftsstelle befindet sich in Köln.

Info Hämatologie und Onkologie 2019

Mit freundlicher Genehmigung der Springer Medizin Verlag GmbH

Zum ganzen Artikel hier klicken

Projekt der Deutschen Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

Die Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs wurde 2014 von der DGHO gegründet. Sie soll die Erforschung von Krebs bei jungen Erwachsenen fördern und dazu beitragen, Behandlung Heilungschancen, Lebensqualität und Zukunftsperspektiven der Patientinnen und Patienten zu verbessern. Hier finden Sie ein Faltblatt zum jüngsten Projekt der Stiftung „Jung & Krebs – Erste Hilfe – Tipps von Betroffenen“, das am 11. Oktober 2016 gestartet ist und von betroffenen jungen Menschen selbst erarbeitet wurde. Die Webseite www.erstehilfe-krebs.de soll die Themen des Faltblatts vertiefen.

Download

Wir begrüßen als neue Mitglieder:

Frau Dr. med. Caroline Schock

Frau Dr. Andrea Distelrath

Herr Dr. Fariborz Abedinpour

 

 

Ebertplatz 12 - 77654 Offenburg - www.onkologie-offenburg.de

Friedrich-Paffrath-Str. 98 - 26389 Wilhelmshafen - www.onko-uro.de

Schönfeldstraße 13 - 80539 München

 


 

 

© BNHO e.V. 2012 - Berufsverband der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen in Deutschland e.V.